Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Inplay-Infos
Welcome
Herzlich Willkommen im It is your Duty, lieber Gast. Sieh dich um in unseren Londoner Gassen oder auf den Schiffen der Royal Navy. Wenn du Politik, Intrigen und Abenteuer magst, bist du hier genau richtig.

historisches RPG
ab 18
Jahr 1797
Ort: London
Offplay-News
19. Apr 2018
Vom 21. Apr 21:00 bis zum 22. Apr 07:00 ist das Forum wegen technischer Wartung nicht zu erreichen. Mehr dazu hier.

22. Okt 2018
Wir sind hinter den Kulissen gerade mit dem Update/Umbau des Forums beschäftigt, weswegen es in den kommenden Wochen im Ingame erstmal keine großen Neuerungen geben wird.

Der gute Geist - kann trotzdem nicht durch Wände sehen!
m | 60+ | Kammerdiener und Alleswisser
#1



DU WÜRDEST SICHER GERNE DURCH WÄNDE GEHEN KÖNNEN!

Gesucht wird Trassilian, die gute Seele des Hauses von William J. Banks, genannt Sir Joshua. Trassilian ist schon seit mindestens 30 Jahren im Hause der Banks angestellt und eigentlich der Kammerdiener von William Banks, dem alleinigen Erben und ledigen Chef des Geheimdienstes. Doch seit dieser an seinen Rollstuhl gefesselt ist, wird er ohnehin von seinem Adoptivsohn Ben durch die Gegend getragen - wenn es sein muss.
Das ist eigentlich ganz gut so, denn der gute Trassilian ist inzwischen schon recht alt und würde das wahrscheinlich selbst nicht mehr zu Stande bringen. Was nicht heißt, dass er überflüssig wäre, im Gegenteil! In dem ungewöhnlich kleinen Haushalt hat er alle Fäden in der Hand und weiß genau, was seine beiden Herrschaften brauchen, selbst dann, wenn sie es nicht wissen.


Ich suche ...



Name: William J. Banks & Ben Folle
Alter: 52 Jahre & 27 Jahre
Tätigkeit: Chef der Geheimdienstabteilung & sein Sekretär

Banks hat Ben vor knapp zwanzig Jahren adoptiert. Die kleine Vogelscheuche kam direkt aus dem Waisenhaus und sah nicht nur aus wie ein verhungertes Stück Ast, er hat auch so gezittert. Banks hat ihn aufgepäpelt und ihm ein bisschen Bildung und ein neues Zuhause geschenkt.
Trassilian war damals schon da und hat den jungen Ben sicherlich genauso in sein Herz geschlossen wie Banks. Er war auch dabei, als Banks nach drei Jahren Haft in Frankreich halb tot nach Hause zurückkam und er war dabei, als man feststellte, dass der Hausherr wohl niemals wieder laufen könnte und den Rest seines Lebens an einen Rollstuhl gefesselt sein würde. Trassilian war in dieser Zeit eine große Hilfe und Stütze für Ben und auch für Banks.

Er schätzt wohl seinen klugen und umsichten Herrn, der ihn immer gut behandelt und sich auch großzügig um ihn gekümmert hat. Denn Banks ist nicht geizig und weiß Treue zu schätzen. Vielleicht kennt Trassilian sogar noch Banks' Eltern und damit gehört er sicherlich zu dem gut gepflegten Teil der Vergangenheit des Hausherrn.
Ben dagegen ist eher ein wenig unsicher auf den Beinen und hat großen Respekt vor Trassilian, aber er schätzt ihn auch sehr und weiß, dass er sich auf ihn verlassen kann. Beide zusammen können dagegen schon ab und an eine Herausforderung sein.


... dich!



Name: Trassilian (Vorname frei wählbar)
Alter: mindestens 60
Tätigkeit: Kammerdiener und
Avatarvorschlag: Michael Caine

durch nichts zu erschüttern · gehört schon zum Inventar · sieht aber nicht mehr so gut · hat dagegen sehr spitze Ohren · und alles im Griff · ist heimlicher Anhänger der Torries · würde aber alles für seinen Herrn tun · fängt alle Einladungen zu Jagdten und Picknicks ab, zu denen Banks nicht gehen könnte und behauptet, sie seien nie angekommen · kann Besucher wunderbar abwimmeln · weiß immer, was Ben zu tun hat · kennt diverse Geheimnisse seiner beiden Herren · findet es manchmal frustrierend, wie blind sie sind · tratscht gerne · am liebsten mit Banks · mag keine Veränderungen · denkt nicht im Traum daran, seine Stelle aufzugeben · trinkt gerne Kakao · genießt einige Annehmlichkeiten


Trassilian ist der gute Geist im Haus. Er dient Banks längst nicht mehr wirklich als Kammerdiener, das heißt, er ist nicht mehr für dessen Ankleiden und derlei zuständig, da Ben das seit seiner Behinderung übernimmt. Aber dafür hat er die volle Kontrolle über den Haushalt. Die Köchin, der Bursche und das Hausmädchen unterstehen seinem strengen und eher altmodischen Regiment und keiner wagt, ihm zu widersprechen - außer die Köchin. Aber die kann ihn auch mit seinen liebsten Sahnebaisses und dem dunklen Kakao bestechen. Denn Trassilian genießt einigen Luxus im Haus, der für einen Diener keineswegs typisch ist.
Er steht treu zu seinem Herrn, der ihn seit über dreißig Jahren beschäftigt und immer gut für ihn gesorgt hat. Banks ist ein wohltätiger Arbeitgeber, dessen kleine Marrotten harmlos und leicht zu pflegen sind und Ben ist da auch nicht anders.

Allerdings kann Trassilian keineswegs von einem langweiligen Alltag sprechen. Da sein Herr sich mit so etwas kaum belasten kann, führt er den Haushalt und versäumt es auch nicht, Banks ab und an über den neuesten Klatsch zu unterrichten und hin und wieder ein wenig mit ihm zu plaudern. Er weiß ganz genau, was in diesem vor sich geht und auch, wie es ihn quält, täglich mit Ben zusammen zu sein, auf den er nun angewiesen ist und den er nicht an sich ketten will.

Außerdem darf man nicht vergessen, dass der Chef der Geheimdienstabteilung auch anderweitig von Interesse ist. Daher ist Trassilian besonders wachsam und lässt niemanden einfach so zu seinem Herrn. Ihm entgeht so einfach nichts.


Fortsetzung folgt



Konkret geplant ist fürs Inplay nichts. Ben und Banks sind munter dabei, sich gegenseitig durch den Alltag zu schieben und auch der Geheimdienst wird vermehrt auftreten. Gesucht wird zudem auch das restliche Hauspersonal, sodass er Trassilian sicher nicht langweilig werden wird.
Aber wir sind immer fürs Planen offen und auch den aberwitzigsten Ideen nicht abgeneigt.




IN SHORT

Historisches Forum England 1797 | Schauplätze: London & Plymouth sowie die Kriegsschiffe HMS Agathon und HMS Fortune| Szenentrennung mit einer empfohlenen  Mindestpostinglänge von 2000 Zeichen | Charaktervorstellung | Kurze Steckbriefe |

Gespielt werden können Besatzungsmitglieder der Schiffe, Mitarbeiter der Admiralität und Bewohner von Plymouth und London | FSK 18


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste