Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Inplay-Infos
Welcome
Herzlich Willkommen im It is your Duty, lieber Gast. Sieh dich um in unseren Londoner Gassen oder auf den Schiffen der Royal Navy. Wenn du Politik, Intrigen und Abenteuer magst, bist du hier genau richtig.

historisches RPG
ab 18
Jahr 1797
Ort: London
Offplay-News
19. Apr 2018
Vom 21. Apr 21:00 bis zum 22. Apr 07:00 ist das Forum wegen technischer Wartung nicht zu erreichen. Mehr dazu hier.

Ein Mord wird angekündigt
m | 49 Jahre | Bruder | Poenzielles Mordopfer
#1



YOU NEED NO ENEMY WITH THIS FAMILY

Die Sharrington-Brüder sind ein Fall für sich. Ein Fall, den du gerne abhaken würdest. Leichter gesagt als getan, besonders, weil man dir neuerdings ans Leder will. Und das alles wegen einer Erbschaft?


Ich suche ...



Name: Robert Sharrington
Alter: 37 Jahre
Tätigkeit: Arzt in London
Familienstand: Ledig
Avatar: Jeremy Northam

Robert ist der Jüngste der vier Brüder und ein Nachzügler. Deswegen wurde er nach dem Tod der Eltern von Edward aufgezogen, während die anderen schon das Haus verlassen hatten. Entgegen dem Wunsch des Bruders hat Robert Medizin studiert, worüber es dann ein endgültiges Zerwürfnis gab. Inzwischen hat der Jüngste, der eigentlich vor allem schweigsam, gutmütig und zurückhaltend ist, eine Praxis in London und der einzige Wehrmutstropfen ist die Tatsache, dass seine Bruder nun um ihn her leben und ihm immer wieder auf den Zeiger gehen. Aus verschiedenen Gründen.


... dich!



Name: Sir Edward Sharrington
Alter: 49 Jahre
Tätigkeit: Schriftsteller - Schöngeist - Philosoph
Familienstand: ledig
Avatarvorschlag: Alan Rickman

witzig - wortgewandt - erfolgreich - hat Stil - etwas exzentrisch - weiß genau, was er will - will nur das Beste - hat trotzdem seine Ideale - würde das aber nie zugeben - hat Spaß daran, ein falsches Bild von sich abzugeben - hat entgegen der Annahmen vieler trotz seinem Lebensstil viel Geld und wirtschaftet gut - hat was gegen Versager - zweifelt doch heimlich an seiner Erziehungsmethode bei seinem Bruder - würde auch das nie zugeben


Du bist einer der erfolgreichsten Schriftsteller deiner Zeit: Dramen, Gedichte, Essays - nichts ist vor dir sicher. Deine Partys sind legendär und du genießt das Leben in vollen Zügen. Nie hast du daran gedacht zu heiraten. Vielleicht, weil du dem eigenen Geschlecht zugetan bist. Du lässt dir von niemandem etwas vorschreiben und verachtest Kuscher und Mitläufer.
Zu deinen Brüdern hast du kein gutes Verhältnis. Du weißt, dass die beiden Mittleren seit Jahren versuchen, dich wegen Erbbetrugs vor Gericht zu bringen. Darüber lächelst du nur müde. Sie werden dir niemals etwas nachweisen können. Vielleicht gibt es auch gar nichts nachzuweisen? Immerhin bist du der Älteste und hast rechtmäßig den Titel geerbt. Sollen sie ruhig strampeln, diese Einfaltspinsel!
Bei Robert ist es anders. Mit einem Ohr hörst du noch immer darauf, was er macht. Warum? Vielleicht hast du Schuldgefühle? Oder du bist stolz? Oder einfach nur neugierig. Warum du ihn damals nicht Medizin studieren lassen wolltest, weiß er nicht. Vielleicht, weil du fandest, das sei seiner nicht würdig?
Jedenfalls habt ihr beide seit beinahe zwanzig Jahren nicht miteinander gesprochen. Das beschäftigt dich doch irgendwie. Zumal du erfahren hast, dass die anderen beiden versuchen, ihn für sich einzuspannen. Du machst dir deswegen keine Sorgen, aber es gibt dir zu denken, dass er das immer wieder ablehnt. Dabei würdest du zustimmen, wenn auch nur ungern, dass er der einzige ist, der ein Recht darauf hat, dir zu grollen.



Wir kennen uns



Robert und Edward haben seit Jahren nicht miteinander gesprochen. Robert, der solchen Konflikten gerne aus dem Weg geht, meidet seine Brüder alle, aber am meisten Edward. Er redet sich ein, dass ihn das nicht stört. Auch Edward spricht nicht mit ihm. Aber vielleicht sucht er nun doch langsam wieder den Kontakt? Oder es gibt einen anderen Umstand, der sie wieder zueinander bringt?



Fortsetzung folgt


Neben dem Konflikt der beiden Brüder gibt es einen ganz anderen Anlass, der Edward gerade beschäftigt: Jemand hat versucht, ihn zu vergiften! Sofort mutmaßt er, dass es seine Brüder gewesen sein könnten, die es auf das Erbe abgesehen haben. Aber beweisen kann er es nicht. Vielleicht versucht er, über Robert etwas herauszufinden? Oder er verdächtigt diesen auch und will ihn zur Rede stellen? Womöglich bittet er ihn als Arzt um Hilfe?
Ich bin bei der Planung völlig offen und möchte nur, dass die beiden im Inplay wieder aufeinandertreffen. Das muss keineswegs harmonisch von Statten gehen, im Gegenteil. So ein richtiger Streit ist auch mal was Feines big-laugh
Und wenn wir das gleich mit dem guten Zweck verbinden könnten, dass Edward nicht vergiftet wird, umso besser. ;-)

Neben Robert ist auch Roberts und Edwards Nichte Verity im Spiel, die, von ihrem Vater gelangweilt, Onkel Robert ausnutzt, um mal ein bisschen unter Leute zu kommen. Aber wir haben auch eine rege Salonkultur und Politiker an Board, sodass es für Edward an verschiedenen Stellen Anschluss gibt.






IN SHORT

Historisches Forum England 1797 | Schauplätze: London & Plymouth sowie die Kriegsschiffe HMS Agathon und HMS Fortune| Szenentrennung | Charaktervorstellung | Kurze Steckbriefe | keine Mindestpostinglänge

Gespielt werden können Besatzungsmitglieder der Schiffe, Mitarbeiter der Admiralität und Bewohner von Plymouth und London | FSK 18

Code:
[table border=0 cellpadding=0 cellspacing=0 width=400px height=50px][tr][td align=left valign=middle bordercolor=#e1d588 bgcolor=#e1d588]
[align=center]FAST-MORDOPFER GESUCHT
 EIN MORD WIRD ANGEKÜNDIGT[/align]

[align=justify]Die Sharrington-Brüder sind ein Fall für sich. Ein Fall, den du gerne abhaken würdest. Leichter gesagt als getan, besonders, weil man dir neuerdings ans Leder will. Und das alles wegen einer Erbschaft?[/align]
 
 
DAS NÄSTHÄKCHEN SUCHT ...
 
 
 [font=Georgia][b]NAME:[/b][/font] Robert Sharrington
 [font=Georgia][b]ALTER:[/b][/font] 37 Jahre
 [font=Georgia][b]TÄTIGKEIT:[/b][/font] Arzt in London
 [font=Georgia][b]BEZIEHUNGSSTATUS:[/b][/font] ledig
 [font=Georgia][b]AVATARPERSON:[/b][/font] Jeremy Northam
 
 
[align=justify]Robert ist der Jüngste der vier Brüder und ein Nachzügler. Deswegen wurde er nach dem Tod der Eltern von Edward aufgezogen, während die anderen schon das Haus verlassen hatten. Entgegen dem Wunsch des Bruders hat Robert Medizin studiert, worüber es dann ein endgültiges Zerwürfnis gab. Inzwischen hat der Jüngste, der eigentlich vor allem schweigsam, gutmütig und zurückhaltend ist, eine Praxis in London und der einzige Wehrmutstropfen ist die Tatsache, dass seine Bruder nun um ihn her leben und ihm immer wieder auf den Zeiger gehen. Aus verschiedenen Gründen.[/align]
 
 
[hr]
[/hr]
 
 
 ... DEN HÜHNERHABICHT.

[align=justify]witzig - wortgewandt - erfolgreich - hat Stil - etwas exzentrisch - weiß genau, was er will - will nur das Beste - hat trotzdem seine Ideale - würde das aber nie zugeben - hat Spaß daran, ein falsches Bild von sich abzugeben - hat entgegen der Annahmen vieler trotz seinem Lebensstil viel Geld und wirtschaftet gut - hat was gegen Versager - zweifelt doch heimlich an seiner Erziehungsmethode bei seinem Bruder - würde auch das nie zugeben[/align]
 
 
 [font=Georgia][b]NAME:[/b][/font] Sir Edward Sharrington
 [font=Georgia][b]ALTER:[/b][/font] 49 Jahre
 [font=Georgia][b]BEZIEHUNGSSTATUS:[/b][/font] ledig
 [font=Georgia][b]AVATARPERSON:[/b][/font] Alan Rickman (Vorschlag)
 
 
[align=justify]Du bist einer der erfolgreichsten Schriftsteller deiner Zeit: Dramen, Gedichte, Essays - nichts ist vor dir sicher. Deine Partys sind legendär und du genießt das Leben in vollen Zügen. Nie hast du daran gedacht zu heiraten. Vielleicht, weil du dem eigenen Geschlecht zugetan bist. Du lässt dir von niemandem etwas vorschreiben und verachtest Kuscher und Mitläufer.
Zu deinen Brüdern hast du kein gutes Verhältnis. Du weißt, dass die beiden Mittleren seit Jahren versuchen, dich wegen Erbbetrugs vor Gericht zu bringen. Darüber lächelst du nur müde. Sie werden dir niemals etwas nachweisen können. Vielleicht gibt es auch gar nichts nachzuweisen? Immerhin bist du der Älteste und hast rechtmäßig den Titel geerbt. Sollen sie ruhig strampeln, diese Einfaltspinsel!
Bei Robert ist es anders. Mit einem Ohr hörst du noch immer darauf, was er macht. Warum? Vielleicht hast du Schuldgefühle? Oder du bist stolz? Oder einfach nur neugierig. Warum du ihn damals nicht Medizin studieren lassen wolltest, weiß er nicht. Vielleicht, weil du fandest, das sei seiner nicht würdig?
Jedenfalls habt ihr beide seit beinahe zwanzig Jahren nicht miteinander gesprochen. Das beschäftigt dich doch irgendwie. Zumal du erfahren hast, dass die anderen beiden versuchen, ihn für sich einzuspannen. Du machst dir deswegen keine Sorgen, aber es gibt dir zu denken, dass er das immer wieder ablehnt. Dabei würdest du zustimmen, wenn auch nur ungern, dass er der einzige ist, der ein Recht darauf hat, dir zu grollen.[/align]
 
 
[hr]
[/hr]


 FORTSETZUNG FOLGT:

[align=justify]Neben dem Konflikt der beiden Brüder gibt es einen ganz anderen Anlass, der Edward gerade beschäftigt: Jemand hat versucht, ihn zu vergiften! Sofort mutmaßt er, dass es seine Brüder gewesen sein könnten, die es auf das Erbe abgesehen haben. Aber beweisen kann er es nicht. Vielleicht versucht er, über Robert etwas herauszufinden? Oder er verdächtigt diesen auch und will ihn zur Rede stellen? Womöglich bittet er ihn als Arzt um Hilfe?
Ich bin bei der Planung völlig offen und möchte nur, dass die beiden im Inplay wieder aufeinandertreffen. Das muss keineswegs harmonisch von Statten gehen, im Gegenteil. So ein richtiger Streit ist auch mal was Feines big-laugh
Und wenn wir das gleich mit dem guten Zweck verbinden könnten, dass Edward nicht vergiftet wird, umso besser. ;-)

Neben Robert ist auch Roberts und Edwards Nichte Verity im Spiel, die, von ihrem Vater gelangweilt, Onkel Robert ausnutzt, um mal ein bisschen unter Leute zu kommen. Aber wir haben auch eine rege Salonkultur und Politiker an Board, sodass es für Edward an verschiedenen Stellen Anschluss gibt.[/align]
 
 [b]___Zum Forum[/b]
 
 
[list][*]Historisches Forum England 1797
 
[*]Schauplätze: London & Plymouth sowie die Kriegsschiffe HMS Agathon und HMS Fortune
 
[*]Szenentrennung, keine Mindestpostinglänge  
 
[*]Charaktervorstellung
 
[*]Kurze und lange Steckbriefvorlagen
 
[*]FSK 18
 
[*]Deutsche & englische Posts möglich
 
[*]Gemütliche Postingzeiten, keine regelmäßige Blacklist
 
[*]Es können alle Gesellschaftsschichten zu der Zeit gespielt werden
 
[*]Historische Persönlichkeiten sind ebenso erwünscht wie frei ausgedachte Charaktere
[/list]
 
 
 
 
 
[align=right][i][font=Georgia]"It is your Duty."[/font][/i][/align]
 
 
 [b]___LINKS[/b]
 
 [url=http://prosperostraum.de/duty]___FORUM[/url]
 [url=http://prosperostraum.de/duty/showthread.php?tid=293]___ZUM GESUCH[/url][/td][/tr][/table][table border=0 cellpadding=0 cellspacing=0 width=400px height=50px][tr][td align=left valign=middle bordercolor=#e1d588 bgcolor=#e1d588]
[align=center]FAST-MORDOPFER GESUCHT
 EIN MORD WIRD ANGEKÜNDIGT[/align]

[align=justify]Die Sharrington-Brüder sind ein Fall für sich. Ein Fall, den du gerne abhaken würdest. Leichter gesagt als getan, besonders, weil man dir neuerdings ans Leder will. Und das alles wegen einer Erbschaft?[/align]
 
 
DAS NÄSTHÄKCHEN SUCHT ...
 
 
 [font=Georgia][b]NAME:[/b][/font] Robert Sharrington
 [font=Georgia][b]ALTER:[/b][/font] 37 Jahre
 [font=Georgia][b]TÄTIGKEIT:[/b][/font] Arzt in London
 [font=Georgia][b]BEZIEHUNGSSTATUS:[/b][/font] ledig
 [font=Georgia][b]AVATARPERSON:[/b][/font] Jeremy Northam
 
 
[align=justify]Robert ist der Jüngste der vier Brüder und ein Nachzügler. Deswegen wurde er nach dem Tod der Eltern von Edward aufgezogen, während die anderen schon das Haus verlassen hatten. Entgegen dem Wunsch des Bruders hat Robert Medizin studiert, worüber es dann ein endgültiges Zerwürfnis gab. Inzwischen hat der Jüngste, der eigentlich vor allem schweigsam, gutmütig und zurückhaltend ist, eine Praxis in London und der einzige Wehrmutstropfen ist die Tatsache, dass seine Bruder nun um ihn her leben und ihm immer wieder auf den Zeiger gehen. Aus verschiedenen Gründen.[/align]
 
 
[hr]
[/hr]
 
 
 ... DEN HÜHNERHABICHT.

[align=justify]witzig - wortgewandt - erfolgreich - hat Stil - etwas exzentrisch - weiß genau, was er will - will nur das Beste - hat trotzdem seine Ideale - würde das aber nie zugeben - hat Spaß daran, ein falsches Bild von sich abzugeben - hat entgegen der Annahmen vieler trotz seinem Lebensstil viel Geld und wirtschaftet gut - hat was gegen Versager - zweifelt doch heimlich an seiner Erziehungsmethode bei seinem Bruder - würde auch das nie zugeben[/align]
 
 
 [font=Georgia][b]NAME:[/b][/font] Sir Edward Sharrington
 [font=Georgia][b]ALTER:[/b][/font] 49 Jahre
 [font=Georgia][b]BEZIEHUNGSSTATUS:[/b][/font] ledig
 [font=Georgia][b]AVATARPERSON:[/b][/font] Alan Rickman (Vorschlag)
 
 
[align=justify]Du bist einer der erfolgreichsten Schriftsteller deiner Zeit: Dramen, Gedichte, Essays - nichts ist vor dir sicher. Deine Partys sind legendär und du genießt das Leben in vollen Zügen. Nie hast du daran gedacht zu heiraten. Vielleicht, weil du dem eigenen Geschlecht zugetan bist. Du lässt dir von niemandem etwas vorschreiben und verachtest Kuscher und Mitläufer.
Zu deinen Brüdern hast du kein gutes Verhältnis. Du weißt, dass die beiden Mittleren seit Jahren versuchen, dich wegen Erbbetrugs vor Gericht zu bringen. Darüber lächelst du nur müde. Sie werden dir niemals etwas nachweisen können. Vielleicht gibt es auch gar nichts nachzuweisen? Immerhin bist du der Älteste und hast rechtmäßig den Titel geerbt. Sollen sie ruhig strampeln, diese Einfaltspinsel!
Bei Robert ist es anders. Mit einem Ohr hörst du noch immer darauf, was er macht. Warum? Vielleicht hast du Schuldgefühle? Oder du bist stolz? Oder einfach nur neugierig. Warum du ihn damals nicht Medizin studieren lassen wolltest, weiß er nicht. Vielleicht, weil du fandest, das sei seiner nicht würdig?
Jedenfalls habt ihr beide seit beinahe zwanzig Jahren nicht miteinander gesprochen. Das beschäftigt dich doch irgendwie. Zumal du erfahren hast, dass die anderen beiden versuchen, ihn für sich einzuspannen. Du machst dir deswegen keine Sorgen, aber es gibt dir zu denken, dass er das immer wieder ablehnt. Dabei würdest du zustimmen, wenn auch nur ungern, dass er der einzige ist, der ein Recht darauf hat, dir zu grollen.[/align]
 
 
[hr]
[/hr]


 FORTSETZUNG FOLGT:

[align=justify]Neben dem Konflikt der beiden Brüder gibt es einen ganz anderen Anlass, der Edward gerade beschäftigt: Jemand hat versucht, ihn zu vergiften! Sofort mutmaßt er, dass es seine Brüder gewesen sein könnten, die es auf das Erbe abgesehen haben. Aber beweisen kann er es nicht. Vielleicht versucht er, über Robert etwas herauszufinden? Oder er verdächtigt diesen auch und will ihn zur Rede stellen? Womöglich bittet er ihn als Arzt um Hilfe?
Ich bin bei der Planung völlig offen und möchte nur, dass die beiden im Inplay wieder aufeinandertreffen. Das muss keineswegs harmonisch von Statten gehen, im Gegenteil. So ein richtiger Streit ist auch mal was Feines big-laugh
Und wenn wir das gleich mit dem guten Zweck verbinden könnten, dass Edward nicht vergiftet wird, umso besser. ;-)

Neben Robert ist auch Roberts und Edwards Nichte Verity im Spiel, die, von ihrem Vater gelangweilt, Onkel Robert ausnutzt, um mal ein bisschen unter Leute zu kommen. Aber wir haben auch eine rege Salonkultur und Politiker an Board, sodass es für Edward an verschiedenen Stellen Anschluss gibt.[/align]
 
 [b]___Zum Forum[/b]
 
 
[list][*]Historisches Forum England 1797
 
[*]Schauplätze: London & Plymouth sowie die Kriegsschiffe HMS Agathon und HMS Fortune
 
[*]Szenentrennung, keine Mindestpostinglänge  
 
[*]Charaktervorstellung
 
[*]Kurze und lange Steckbriefvorlagen
 
[*]FSK 18
 
[*]Deutsche & englische Posts möglich
 
[*]Gemütliche Postingzeiten, keine regelmäßige Blacklist
 
[*]Es können alle Gesellschaftsschichten zu der Zeit gespielt werden
 
[*]Historische Persönlichkeiten sind ebenso erwünscht wie frei ausgedachte Charaktere
[/list]
 
 
 
 
 
[align=right][i][font=Georgia]"It is your Duty."[/font][/i][/align]
 
 
 [b]___LINKS[/b]
 
 [url=http://prosperostraum.de/duty]___FORUM[/url]
 [url=http://prosperostraum.de/duty/showthread.php?tid=293]___ZUM GESUCH[/url][/td][/tr][/table]

Code:
<center><table width="500px" class="twanted">


<tr>
<td>
<center><img src="http://prosperostraum.de/duty/images/gesuche/wanted2.jpg"></center>
<div class="wanted1">
<center>YOU NEED NO ENEMY WITH THIS FAMILY</center>
</div>
<div class="wanted2">
Die Sharrington-Brüder sind ein Fall für sich. Ein Fall, den du gerne abhaken würdest. Leichter gesagt als getan, besonders, weil man dir neuerdings ans Leder will. Und das alles wegen einer Erbschaft?
</div><br><br>
<h2>Ich suche ...</h2>

Name: Robert Sharrington
Alter: 37 Jahre
Tätigkeit: Arzt in London
Familienstand: Ledig
Avatar: Jeremy Northam

[align=justify]Robert ist der Jüngste der vier Brüder und ein Nachzügler. Deswegen wurde er nach dem Tod der Eltern von Edward aufgezogen, während die anderen schon das Haus verlassen hatten. Entgegen dem Wunsch des Bruders hat Robert Medizin studiert, worüber es dann ein endgültiges Zerwürfnis gab. Inzwischen hat der Jüngste, der eigentlich vor allem schweigsam, gutmütig und zurückhaltend ist, eine Praxis in London und der einzige Wehrmutstropfen ist die Tatsache, dass seine Bruder nun um ihn her leben und ihm immer wieder auf den Zeiger gehen. Aus verschiedenen Gründen.[/align]


<h2>... dich!</h2>

Name: Sir Edward Sharrington
Alter: 49 Jahre
Tätigkeit: Schriftsteller - Schöngeist - Philosoph
Familienstand: ledig
Avatarvorschlag: Alan Rickman

[align=justify]witzig - wortgewandt - erfolgreich - hat Stil - etwas exzentrisch - weiß genau, was er will - will nur das Beste - hat trotzdem seine Ideale - würde das aber nie zugeben - hat Spaß daran, ein falsches Bild von sich abzugeben - hat entgegen der Annahmen vieler trotz seinem Lebensstil viel Geld und wirtschaftet gut - hat was gegen Versager - zweifelt doch heimlich an seiner Erziehungsmethode bei seinem Bruder - würde auch das nie zugeben


Du bist einer der erfolgreichsten Schriftsteller deiner Zeit: Dramen, Gedichte, Essays - nichts ist vor dir sicher. Deine Partys sind legendär und du genießt das Leben in vollen Zügen. Nie hast du daran gedacht zu heiraten. Vielleicht, weil du dem eigenen Geschlecht zugetan bist. Du lässt dir von niemandem etwas vorschreiben und verachtest Kuscher und Mitläufer.
Zu deinen Brüdern hast du kein gutes Verhältnis. Du weißt, dass die beiden Mittleren seit Jahren versuchen, dich wegen Erbbetrugs vor Gericht zu bringen. Darüber lächelst du nur müde. Sie werden dir niemals etwas nachweisen können. Vielleicht gibt es auch gar nichts nachzuweisen? Immerhin bist du der Älteste und hast rechtmäßig den Titel geerbt. Sollen sie ruhig strampeln, diese Einfaltspinsel!
Bei Robert ist es anders. Mit einem Ohr hörst du noch immer darauf, was er macht. Warum? Vielleicht hast du Schuldgefühle? Oder du bist stolz? Oder einfach nur neugierig. Warum du ihn damals nicht Medizin studieren lassen wolltest, weiß er nicht. Vielleicht, weil du fandest, das sei seiner nicht würdig?
Jedenfalls habt ihr beide seit beinahe zwanzig Jahren nicht miteinander gesprochen. Das beschäftigt dich doch irgendwie. Zumal du erfahren hast, dass die anderen beiden versuchen, ihn für sich einzuspannen. Du machst dir deswegen keine Sorgen, aber es gibt dir zu denken, dass er das immer wieder ablehnt. Dabei würdest du zustimmen, wenn auch nur ungern, dass er der einzige ist, der ein Recht darauf hat, dir zu grollen.[/align]


<h2>Wir kennen uns</h2>

[align=justify]Robert und Edward haben seit Jahren nicht miteinander gesprochen. Robert, der solchen Konflikten gerne aus dem Weg geht, meidet seine Brüder alle, aber am meisten Edward. Er redet sich ein, dass ihn das nicht stört. Auch Edward spricht nicht mit ihm. Aber vielleicht sucht er nun doch langsam wieder den Kontakt? Oder es gibt einen anderen Umstand, der sie wieder zueinander bringt?
[/align]

<h2>Fortsetzung folgt</h2>
[align=justify]Neben dem Konflikt der beiden Brüder gibt es einen ganz anderen Anlass, der Edward gerade beschäftigt: Jemand hat versucht, ihn zu vergiften! Sofort mutmaßt er, dass es seine Brüder gewesen sein könnten, die es auf das Erbe abgesehen haben. Aber beweisen kann er es nicht. Vielleicht versucht er, über Robert etwas herauszufinden? Oder er verdächtigt diesen auch und will ihn zur Rede stellen? Womöglich bittet er ihn als Arzt um Hilfe?
Ich bin bei der Planung völlig offen und möchte nur, dass die beiden im Inplay wieder aufeinandertreffen. Das muss keineswegs harmonisch von Statten gehen, im Gegenteil. So ein richtiger Streit ist auch mal was Feines :D
Und wenn wir das gleich mit dem guten Zweck verbinden könnten, dass Edward nicht vergiftet wird, umso besser. ;-)

Neben Robert ist auch Roberts und Edwards Nichte Verity im Spiel, die, von ihrem Vater gelangweilt, Onkel Robert ausnutzt, um mal ein bisschen unter Leute zu kommen. Aber wir haben auch eine rege Salonkultur und Politiker an Board, sodass es für Edward an verschiedenen Stellen Anschluss gibt.[/align]


[b]___Zum Forum[/b]


[list][*]Historisches Forum England 1797

[*]Schauplätze: London & Plymouth sowie die Kriegsschiffe HMS Agathon und HMS Fortune

[*]Szenentrennung, keine Mindestpostinglänge  

[*]Charaktervorstellung

[*]Kurze und lange Steckbriefvorlagen

[*]FSK 18

[*]Deutsche & englische Posts möglich

[*]Gemütliche Postingzeiten, keine regelmäßige Blacklist

[*]Es können alle Gesellschaftsschichten zu der Zeit gespielt werden

[*]Historische Persönlichkeiten sind ebenso erwünscht wie frei ausgedachte Charaktere
[/list]


[align=right][i][font=Georgia]"It is your Duty."[/font][/i][/align]


[b]___LINKS[/b]

[url=http://prosperostraum.de/duty]___FORUM[/url]
[url=http://prosperostraum.de/duty/showthread.php?tid=294]___ZUM GESUCH[/url]
SG: 05. April 2016
CSB: 05. April 2016


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste